09.02.
2016

IAAF Indoor Permit in Karlsruhe


Cindy Roleder, Linda Strigenz und Robert Farken sind in Top-Form

 

Am vergangenen Samstag näherte sich Cindy Roleder beim internationalen Hallenmeeting in Karlsruhe in 7,96s ihrer 60m-Hürden-Hallenbestleistung. Diese stellte Cindy in 7,93s im vergangenen Jahr bei der Hallen-EM in Prag auf. In der Sommersaison holte Cindy in Peking den Vizeweltmeistertitel. Drücken wir also die Daumen, dass für sie schon nach dem Indoor ISTAF in Berlin am kommenden Samstag eine neue Top-Zeit zu Buche steht. Spätestens beim Heimspiel in der Arena haben wir Fans es in der Hand.

Jetzt schnell noch Tickets für die Hallen-DM in Leipzig sichern!


In Karlsruhe war jedoch nicht nur Cindy schnell unterwegs: Robert Farken lief im DLV Nachwuchslauf über 800m in 1:50,09min nicht nur neue Bestzeit sondern setzte sich auch an die Spitze der Deutschen Hallenbestenliste für die Jugend U20. Auch die 17-jährige Linda Strigenz konnte überzeugen. Nachdem sie aufgrund von Krankheits- und Verletzungssorgen fast ein ganzes Jahr keinen Wettkampf bestreiten konnte, bestätigte sie in der Messehalle erneut ihre gute Form. Als Fünfte im U23 Lauf über 800m lief sie mit 2:12,74min persönliche Hallenbestzeit.



nach oben zurück

© SC DHfK Leipzig e.V., Abt. Leichtathletikzentrum - Impressum