19.11.
2009

Leipziger dominieren Sächsische Cross-Meisterschaften


Bericht von Mathias Kummich


Wer bei den sächsischen Cross-Meisterschaften in Bräunsdorf am vergangenen Samstag einen Meistertitel wollte, musste einen Leipziger bezwingen. In den Schüleraltersklassen gingen die Siege an Emma Stähr (W13), Josefine Röhner (W14), Stefan Jungmichel (M13) von der SG MoGoNo sowie an Samuel Jonker (M14, LAZ Leipzig) und Laura Clart (W15, SC DHfK). Hinzu kamen drei Teamtitel für das LAZ Leipzig in den Nachwuchsklassen. In den Jugendläufen bestätigten die LAZ-Läufer Max Betsch (mJA), Alexandra Martin (wJB) und Sascha Strötzel (mJB) mit souveränen Siegen ihre gute Form.

Samuel, Alexandra, Sascha und Max wollen am nächsten Wochenende in Darmstadt beim Stelldichein der besten Crossläufer Deutschlands auch ein Wörtchen mit reden. Max Betsch möchte nach seinem vierten Platz im ersten Wertungslauf zum Cross-Cup die Chance nutzen, um sich für die U20-Cross EM in Dublin zu qualifizieren.



nach oben zurück

© SC DHfK Leipzig e.V., Abt. Leichtathletikzentrum - Impressum