03.11.
2010

32 Cross-Medaillen für das LAZ


W 14 und M 15 mit Gold-Silber-Bronze


Am vergangenen  Samstag fanden im Stadion des Friedens die Stadtmeisterschaften im Crosslauf statt. Das LAZ Leipzig war mit knapp 90 Athleten am Start.

Neben Max Betsch, der in der Männerkonkurrenz auf den silbernen Rang lief, überzeugten die Nachwuchsathleten des LAZ-Leipzig offenkundig. Mit 12 Stadtmeistertiteln, 9 Zweitplazierten und 10 Bronzemedaillen war das LAZ Leipzig wieder stärkster Verein.

Besonders hervorzuheben ist der dreifach Erfolg der 14-jährigen Mädchen. Anna und Jana Schwabe teilten sich die obersten zwei Treppchen schwesterlich auf. Marie Therese Linne komplettierte den Erfolg der TG Dreißigacker/Jekov. Ebenfalls einen dreifachen Triumph feierten die die Jungs der M 15 mit Sam Jonker, Patrick Beneth-Großmann und Nic Ihlow. Einen Doppelsieg holten die Mitglieder des Junior-Elite-Teams des LAZ in der weiblichen Jugend B durch Alexandra Martin und Laura Böhme.

Wir gratulieren den Athleten und Trainern zu folgenden Medaillen.

Gold

  • Julia Rödiger W9
  • Franziska Linné W11
  • Sophia Rübestahl W12
  • Sinja Thielicke W13
  • Anna Schwabe W14
  • Sophia Peukert W15
  • Alexandra Martin WJB
  • Melanie Apitzsch WJA
  • Jonas Rödiger M11
  • Jeremy Morawe M12
  • Sam Jonker M15
  • Kevin Küttler MJB

Silber

  • Friederike Saul W8
  • Jana Schwabe W14
  • Laura Böhme WJB
  • Tom Bausch M8
  • Lasse Varnhorn M10
  • Tom Joestel M13
  • Jonny Perdomo M14
  • Patrick Beneth-Großmann M15
  • Max Betsch Mä

 

Bronze

  • Maxi Thomas W7
  • Luise Thate W12
  • Annahelen Mende W13
  • Marie Therese Linné W14
  • Levi Bruck M7
  • Lars Hänisch M9
  • Vincent Paul M11
  • Theo Capelle M12
  • Felix Quinque M14
  • Nic Ihlow M15


nach oben zurück

© SC DHfK Leipzig e.V., Abt. Leichtathletikzentrum - Impressum