04.10.
2011

Acht Normerfüllungen für das LAZ beim abschließenden 5-Kampf für die AK 10 bis 13


Bericht von Thomas Bellmann

 

Der "Tag der deutschen Einheit" wurde von den jüngeren Leichtathleten Leipzigs für den letzten Bahnwettkampf der Saison genutzt. Im Stadion des Friedens bestand für die 10 bis 13-jährigen Kids die Möglichkeit eine Norm für die Erreichung des E-Kaderstatus (Landeskader Sachsen) zu erbringen.

Vier Mädchen und vier Jungen konnten sich nach einer langen Saison zu diesem Wettkampf noch einmal motivieren und so die geforderte Punktzahl erreichen.

Damit haben insgesamt 16 Mädchen und 19 Jungen die erste Teilnorm erfüllt und müssen dies beim folgenden LVS-Talentetest bestätigen, um als Landeskader für das Jahr 2012 nominiert zu werden.

Hier nun die gestrigen Normerfüller/innen und ihre Platzierungen:

  • 1. Platz: Marvin Schulte (M12), 1944 Punkte
  • 2. Platz: Anika Remler (W10), 1939 Punkte
  • 2. Platz: Franziska Linne (W12), 2154 Punkte
  • 3. Platz: Laura Winter (W11), 2216 Punkte
  • 3. Platz: Otto Diers (M10), 1749 Punkte
  • 4. Platz: Emily Koch (W11), 2112 Punkte
  • 5. Platz: Robert Heinrich (M10), 1718 Punkte
  • 5. Platz: Thaddäus Binder (M13), 2168 Punkte


Herzlichen Glückwunsch allen Mädchen und Jungen und einen erfolgreichen Talentetest am 8. Oktober, bzw. am 5. November!



nach oben zurück

© SC DHfK Leipzig e.V., Abt. Leichtathletikzentrum - Impressum