02.12.
2011

Neue Gesichter im LAZ und am Leichtathletik-Standort Leipzig


Wechselfrist endet für das LAZ mit zwei prominenten Neuzugängen

 

Mit dem Sprinttrainer Ronald Stein, der von Chemnitz nach Leipzig wechselt, streifen im kommenden Jahr auf die Sprinter Martin Keller und Roy Schmidt das schwarze LAZ-Trikot über.

LAZ-Präsident Robert Clemen freut sich, dass es gelungen ist die beiden Sprinter für das LAZ zu verpflichten. "Dies führt zu einer weiteren Verstärkung der schon vorher sehr starken Sprint/Hürden-Trainingsgruppe und passt ins Konzept", sagte Clemen. "Das gemeinsame Training der Top-Hürdensprinter und Sprinter wird damit neue Impulse erhalten."

Zugleich bedankt sich der LAZ-Vorstand bei allen Sponsoren und Partnern, die diese Verpflichtungen erst ermöglichten. Vor allem der Sparkasse Leipzig, die als einer der wichtigsten Sportförderer der Region und im speziellen der Sprint/Hürdentrainingsgruppe des LAZ in den letzten Jahren ein verlässlicher Partner war und weiterhin sein wird, gilt in diesem Zusammenhang besonderer Dank.

Steckbriefe

Ronald Stein

  • Cheftrainer Sprint/Hürde
  • Geburtsdatum: 29.07.1963
  • Sprinttrainer seit: 1990
  • Bundestrainer seit: 2006

Martin Keller

  • Alter: 25
  • Geburtsdatum: 26.09.1986
  • Größe/Gewicht: 1,80m/83kg
  • 3. Platz EM 2010 (4 x 100m)
  • 5. Platz OS 2008 (4 x 100m)
  • EM- und EC-Teilnehmer 2006
  • Dt. Juniorenmeister 2006 100m
  • Dritter DM 2008
  • Dt. Vizemeister Hallen-DM 2011

Roy Schmidt

  • Alter: 20
  • Geburtsdatum: 30.09.1991
  • Größe/Gewicht: 1,79m/76kg
  • U20 Europameister 2009 (4 x 100m)
  • 5. Platz U20 WM 2010 (4 x 100m)
  • Dt. A-Jugendmeister 2009 200m
  • Dt. B-Jugendmeister 2008 100m/200m
  • Dt. Jugendhallenmeister 2010 60m/200m


nach oben zurück

© SC DHfK Leipzig e.V., Abt. Leichtathletikzentrum - Impressum