07.10.
2014

LAZ-Sportler machen auch auf dem Wasser eine gute Figur


Sparkassen-paddle&run


Am Tag der Deutschen Einheit nahmen bei bestem Wetter einige Sportler und Trainer des LAZ Leipzig am zweiten Sparkassen-paddle&run in Leipzig teil. Zunächst mussten die Teilnehmer eine Strecke von 800m paddeln und danach einen 5km Lauf absolvieren.

Den Sieg bei den Herren sicherte sich der 800m-Spezialist Felix Rüger, der zum ersten Mal an dieser Veranstaltung teilgenommen hat. Felix hatte sich am Wettkampftag ganz spontan nachgemeldet und ging somit als letzter Sportler auf die Wettkampfstrecke. Durch seinen überragenden 5km Lauf überholte er noch den LAZ-Trainer Christian Gustedt, der bis dahin führte. Dritter wurde der Leipziger Marathon-Sieger Jakob Stiller, der ein reines LAZ-Siegerpodest vervollständigte. Alle drei Sportler hatten sehr viel Spaß und werden sicher nächstes Jahr wieder am Sparkassen-paddle&run teilnehmen.



nach oben zurück

© SC DHfK Leipzig e.V., Abt. Leichtathletikzentrum - Impressum