03.11.
2015

Sportlerehrung des SC DHfK am 1. November 2015 im Mediencampus Leipzig


Auszeichnungen für unsere herausragenden Leichtathletinnen und Leichtathleten

 

Am Sonntagvormittag fand die Sportlerehrung des SC DHfK im Mediencampus Leipzig statt. Der Verein hatte allein 120 Sportlerinnen und Sportler sowie Trainerinnen und Trainer geladen, die in den Jahren 2014 und 2015 durch ihre hervorragenden Leistungen ein Achtungszeichen in der regionalen, nationalen und internationalen Sportwelt gesetzt haben.

Mit der Verschmelzung des LAZ in den SC DHfK standen für das Jahr 2015 erstmals auch erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler des Leichtathletikzentrums auf den Nominierungslisten. Fünf von ihnen konnten sich platzieren und wurden schließlich geehrt.

Vereinspräsident Christoph Hansel und Vizepräsident Michael Luda präsentierten den mehr als 180 Gästen die Preisträger:

Nachwuchssportlerin des Jahres 2015 wurde Sara Gambetta, die bei den U23-Europameisterschaften in Tallinn (Estland) die Bronzemedaille im Kugelstoßen errang.

Bei den Nachwuchssportlern ging Platz 3 an Tobias Köhler; Deutscher Jugendmeister der U18 im Kugelstoßen sowie Teilnehmer an den U18-Weltmeisterschaften in Cali (Kolumbien).

Sportlerin des Jahres 2015 wurde Cindy Roleder, die bei der Leichtathletik-WM in Peking (China) über 100 Meter Hürden Vize-Weltmeisterin wurde. Sie konnte leider an der Veranstaltung nicht teilnehmen, da sie sich gerade im Trainingslager in Südafrika auf ihre zukünftigen Wettkämpfe vorbereitet. Ihr ehemaliger langjähriger Trainer, DLV-Cheftrainer Cheick-Idriss Gonschinska, skizzierte kurz ihren bisherigen sportlichen Werdegang und wies auch auf Hochs und Tiefs hin. Er betonte, dass die beständige Zielstrebigkeit von Cindy letztendlich auch zum verdienten Erfolg bei der Leichtathletik-WM geführt habe.

Ihre Vereinskollegin Nadine Müller wurde in der Kategorie Sportlerin des Jahres 2015 als Zweitplatzierte geehrt; sie errang bei der Leichtathletik-WM in Peking die Bronzemedaille im Diskuswurf.

In der Kategorie Sportler des Jahres 2015 ging Platz zwei an David Storl, unseren aktuellen Vize-Weltmeister im Kugelstoß.

Unter den geladenen Gästen war auch Sportbürgermeister Heiko Rosenthal, der in seinem Grußwort die besondere Bedeutung des SC DHfK für das Image der Stadt betonte. Er verriet den Anwesenden zudem, dass für ihn der Hürdenlauf von Cindy Roleder bei der Leichtathletik-WM in Peking das sportliche Highlight 2015 gewesen sei.

Herzliche Glückwunsche an die geehrten Sportlerinnen und Sportler sowie Trainerinnen und Trainer auch im Namen der Abteilungsleitung.

Vielen Dank an die Sponsoren: Breuninger, Krystallpalast Varieté Leipzig, Leipziger Laufladen, Leipziger Volkszeitung, sittibuck, Sparkasse Leipzig und den Förderverein des SC DHfK. (Volker Bode)



nach oben zurück

© SC DHfK Leipzig e.V., Abt. Leichtathletikzentrum - Impressum