19.08.
2017

15. Thumer Werfertag 2017


David Storl sichert sich Sieg mit 21,45 Meter


Der Thumer Werfertag gehören zu einer festen Größe in der Saisonplanung der Kugelstoßer, Diskus- und Speerwerfer. Beim diesjährigen Meeting am 18. August im sächsischen Thum, war auch David Storl vom SC DHfK Leipzig wieder vor Ort.

Siegweite bleibt knapp unter Meetingrekord

Die Rückkehr des WM-Zehnten aus London in seine sächsische Heimat, war von Erfolg gekrönt. Bei regnerischem Wetter holte sich der 27-jährige Publikumsliebing mit 21,45 Meter den Sieg vor dem portugiesischen EM-Dritten Tsanko Arnaudov (20,82m) und dem WM-Neunten Jacko Gill (20,72m) aus Neuseeland.
Mit seiner Siegweite verfehlte der Schützling von Trainer und Werfertertage-Mitorganisator Sven Lang den von ihm aufgestellten Meetingrekord um vier Zentimeter.

Vetter und Müller mit weiteren Erfolgen
Den 15. Thumer Werfertag verfolgten mehr als 3.000 begeisterte Zuschauer. Neben David Storl sicherten sich Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter (93,88m/LG Offenburg) und Diskuswerferin Nadine Müller (62,11m/SV Halle) die weiteren Siege in Thum.

Der SC DHfK Leipzig und die Abteilung Leichtathletikzentrum gratulieren David Storl zu seinem Sieg bei den 15. Thumer Werfertagen 2017.



nach oben zurück

© SC DHfK Leipzig e.V., Abt. Leichtathletikzentrum - Impressum